Ereignisse

Facebook



Hallo Sprotsfreunde, um immer am laufenden zu sein... werdet Mitglied auf der

racing team schardenberg Facebook Seite

hier gibts immer aktuellen Info´s und Fotos

__________________________________________________________________________________________________

Hallo Sportsfreunde,Hallentraining

tja und nun ist Schluß mit radeln... jetzt gehts ab in die Halle um Kondition und Gleichgewicht

zu Trainieren..ab 27. September 2015

immer Donnerstags 17:45 bis 19:15 Uhr und Sonntag von 10:00 bis 11:30 Uhr

___________________________________________________________________________________________________

Hallo Sprotsfreunde...michi rad

vorbei ist die Trainingspause... wir treffen uns wieder jeden Sonntag zum Training

1. Training Sonntag 14.05.15 

Treffpunkt Mariensäule Wernstein 10 Uhr.... bitte meldet Euch auf Wats app zum Training an..

falls ein Training ausfällt wird dies auf Wats app bekanntgegeben...

viel Spaß beim radeln....

____________________________________________________________________________________________________

Hallo Sportsfreundedominik

 

Ja  unsere Joungsters haben die Rennsaison mit  ihrem letzten Rennen der Saison,

der Vereinsmeisterschaft abgeschlossen.

Belohnt wurde vor allem die eifrige Trainingsteilnahme von Dominik,

beim ersten Rennen leider nicht am Start , beendete er 6 von Seinen 7 gefahrenen Rennen auf dem Stockerl. Hierzu gratulieren wir ihm ganz herzlich und sind sehr stolz auf ihn.
In der stärksten Startergruppe hatten es Philipp und Maxi nicht gerade leicht. Doch auch

Sie meisterten die Saison mit guten Resultaten..

Philipp konnte sich bei der BZM einen beachtlichen 3ten Platz erfahren.

Maxi ebenfalls in der gleichen Startergruppe,  startete bei der BZM voll durch und konnte sich hier die Goldmedallie sichern. Bei der Vereinsmeisterschaf t hingegen musste sich

Maxi von Philipp geschlagen geben.

Ein besonderes Highlight wird noch die Gesamtsiegerehrung , die auf den 17. April verlegt wurde.

Dominik Wallner holte sich hier den 3ten Platz in der Gruppenwertung.

__________________________________________________________________________________________________

So , nun haben es zumindest mal unsere "großen" geschafft und ihrSandra

erstes Rennen über die Bühne gebracht. Insgesamt gab es 25 Ausfälle

leider waren auch Dominik, Michi und Anton dabei. Auch Marcus kämpft

mit der Piste, kam zwar ins Ziel, war jedoch mit seinem Lauf auch nicht

zufrieden.

Gratulation an Sandra und Christian zu ihrem 1. Platz

Elisabeth und Carina zu ihrem 2. Platz

___________________________________________________________________________________________________

Naja, die Saison beginnt ja schon super

, das erste Rennen fahren unsere Kids im RegenAbgesagt

- und Dank dem unbeständigem Wetter müssen der

1. Gebietscup sowie der Kindercup gleich abgesagt werden.

Am 24.01.15 findet die Raiffeisen BZM Schärding statt

und wir sind hier ausrichtender Verein

ich hoffe bis dahin hat sich das Wetter beruhigt

_____________________________________________________________________________________________________

Tja, ein Teil unserer Rennkids hat die Rennsaison
mit dem Inviertler Nightrace in Götschenregen Bischofswiesen eröffnet.

Bei S..wetter, strömenden Regen ... ich denk es war schon etwas grenzwärtig... trocken blieb keiner...

Aber ja, skifahren ist ein Freiluftsport und ob das Wetter zu schlecht oder gerade noch ok ist sieht halt jeder anders.

Wer die Rennen etwas verfolgt und auch auf die ÖSV Punkte, die hinter jedem Läufer stehen, achtet,

weis das hier jedes Jahr Top Läufer am Start sind. Wenn unsere Kids ca. 10 Rennen in einer Saison fahren

fahren die oft das 3- und 4-fache. Also eine gute Gelegenheit sich mit der "Elite" zu messen und seine ÖSV Punkte

für die kommende Saison zu verbessern.

Bestzeit der Damen:    48,37

Bestzeit der Herren:     47,67

Sandra Hötzeneder:  1.02.04

Carina Gabor:             53,28 (Gesamtrang 7. Platz von 38 - Klassenwertung 3. Platz)

All unsere Jungs landeten mit ihrem Lauf im Mittelfeld - was angesichts der Starter eine Top Leistung ist

Michael Türk:                52,81

Schachermaier Dominik: 53.07

Christian Türk:              53,56

Marcus Gabor:               54,01

_______________________________________________________________________________________________________

hallo rennkids,                                                                     

herzlichen dank für die tolle unterstützung beim

diesjährigen skibasar - war eine gelungene Veranstalltung

die wir auch eurer unterstützung verdanken

__________________________________________________________________________________________________

Mit beginn unseres Konditionstrainings am 11. September haben wir die Rennsaison 2014/15 eröffnet.

Jeden Donnerstag von 17.45 bis 19.15 Uhr treffen wir uns nun zum Training in der Turnhalle der Volksschule

Schardenberg.

__________________________________________________________________________________________________

So, ja der Sommer ist schon bald wieder vorbei und heuer waren unsere Rennkids nicht sehr fleißig,
das Fahrradtraining ist inzwischen wegen geringer Teilnehmerzahl eingestellt und das jährliche Attersee-Trainingscamp wurde auch abgesagt.
Na wir hoffen doch, das die Motivation wieder kommt und wir ende September mit dem Hallentraining beginnen können.

Wann und Wo wir trainieren erfahrt ihr über Wats app sowie Facebook.

_________________________________________________________________________

Gesamtsiegerehrung 04.04.14 in Neutstift Gasthaus Wundsam

Gruppe GS

Eine echt coole Lokation haben unsere Sportsfreunde
vom Skiclub Engelhartszell
für unsere diesjährige Gesamtsiegerehrung herausgesucht.
Super Ambiente, leckeres Essen und alle Sportler hatten Platz.

Ja mit der Gesamtsiegerehrung beenden auch wir, das Rennteam,
die diesjährige Saison.

Es war eine sehr spannende und auch erfolgreiche Saison für unser Team,
mit Carina Gabor kommt die Gesamtsiegerin zum wiederholtem Male vom Skiclub Schardenberg.
Besonders  stolz können wir auch dieses Jahr wieder auf den 3ten Platz in der Vereinswertung sein,
vor allem wenn man berücksichtigt,  wie wenige Starter wir gegenüber unserer „Konkurrenz“
in die Rennen schicken.

Gratulieren können wir auch Elisabeth Kasbauer zum 2ten Platz in der Klasse U18 weiblich,
Sandra Hötzender zum 4ten Platz in der Klasse U14 weiblich, die Klasse U21 männlich
liegt voll in der Hand unserer Jungs
Dominik Schachermair holte sich den ersten Platz, Christian Türk den 2ten
und Michael Türk machte mit dem 3ten Platz das Schardenberger Trio komplett.

Marcus Gabor belegte Platz 6 bei den AK-Läufern
Anton Reidinger holte sich den 4ten Platz bei AK II
Leon und Jonas hatten leider beide keinen guten Start beim Aufstieg in den Gebietscup.
Mit Dominik und Philipp Wallner sowie Maximilan Schwendinger schnupperten unser Jüngsten
erstmals Rennluft in dieser Saison und ihre Resultate können sich sehen lassen.

Noch lobenswerter ist der Fortschritt den alle drei beim Training erarbeiten konnten.
Besonders für sie wird die nächste Saison auch sehr spannen,
denn auch sie können ohne weiteres ganz vorne mitfahren.

Jetzt gehen wir alle in die wohlverdiente Pause bevor wir in wenigen Wochen
unsere Fahrräder fit machen und mit dem Aufbau- und Konditionstraining
für die kommende Saison beginnen.

________________________________________________________________

Stadt- und Vereinsmeisterschaft in Passau 09.03.2014

Hier durften Gabor Carina , Gabor Marcus und Gabor Gerald an den Start

gehen, da sie ihren Wohnsitz in Passau haben.

Türk Michael, Türk Franz, Türk Christian und Türk Alois durften starten,

da sie auch Mitglied im Skiclub Passau sind.

Tja und wer sagts denn - die "österreicher" haben voll abgeräumt

Gabor Carina wurde mit Tagesbestzeit Stadtmeisterin von Passau

Türk Christian wurde mit Tagesbestzeit Vereinsmeister vom Skiclub Passau

Gabor Gerald und Marcus  fuhren auf den 1. Platz in ihrer Alterklasse

Türk Michael, Franz und Alois auf den 2. Platz in ihren Alterklassen

____________________________________________________________________________________________________

Bezirksmeisterschaft Schärding  08.03.2014

Ja, auch unsere verschobene BZM wurde vergangenes WE nachgeholt.

Wir gratulieren CARINA GABOR zur Bezirksmeisterin

Carina Gabor - Elisabeth Kasbauer - Dominik Schachermair - Georg Hamedinger   zum 1. Platz

Hötzeneder Sandra - Türk Christian - Süss Alexander   zum 2. Platz

Schwendinger Maxi zum 4. Platz

Bachmayr Leon - Wallner Philipp zum 6. Platz

Wallner Dominik - Kohlbauer Jonas zum 7. Platz

Herzlichen Glückwunsch euch ALLEN !

_________________________________________________________________________________________

Innviertler Meisterschaft und 5. Gebietscup in Hinterreit

Gratuliere unserem Racing Team zur super Teamleistung im Gebietscup

Carina Gabor und Dominik Schachermair zu GOLD

Elisabeth Kasbauer und Christian Türk zu SILBER

Michael Türk zu BRONE

Innviertler Ergebnisse

Carina SILBER

Dominik BRONZE

_________________________________________________________________________________________

1. Gebietscup Hinterstoder 23.02.2014smilie

Gratuliere unserem Racing Team

Carina Gabor und Dominik Schachermair zu GOLD

Christian Türk und Sandra Hötzeneder zu SILBER

Elisabeth Kasbauer und Michael Türk zu BRONZE

super Leistung 6 Medaillien an einem TAG

_______________________________________________________________________________________

3. Gebietscup Hochficht

(Sonntag 09.02.2014)

Da ja der 2. Gebietscup abgesagt bzw. verschoben wurde fuhren unser Kids am

Sonntag schon mal den 3. Gebietscup,
Gratulieren können wir hier

Schachermair Dominik zu seinem 1. Platz

Gabor Carina, Kasbauer Elisabeth und Türk Michael  zum 2. Platz

Türk Christian, Hötzeneder Sandra und Reidinger Anton zum 4. Platz

Gabor Marcus zum 5. Platz und Bachmayr Leon zum 7. Platz

Die Manschaftswertung kann sich echt sehen lassen, doch ganz zufrieden war ihr Trainer mit den Einzelleistungen nicht, denn er weiß, dass viel mehr in jedem einzelnen seiner Schützlinge steckt.
Besonders Carina hat ihren Sieg im ersten Lauf verschenkt, fuhr im zweiten Lauf überragende Bestzeit bei den Damen und mußte den Sieg um nur ein paar hundertstel an Mittermeier Verena abgeben.
'Auch in Elisabeth steck weit mehr, aber wer weiß was sich in ihren Köpfen am Start so alles abspielt. Sandra steigert ihr können von mal zu mal und wurde auch mit einem 4ten Platz belohnt.
Ausser Dominik der einen super Lauf fuhr, hatten unsere Jungs mit diversen kleinen Fahrfehlern zu kämpfen.

Wir wissen alle es steckt noch sehr viel Potential in unseren Rennkids und freuen uns auf das nächste Rennen

diesmal ein RTL in Hinterstoder

__________________________________________________________________________________________

2. Rennwochenende
(Samstag 01.02.14)

Auch diesen Samstag fanden wieder 2 Kindercuprennen statt. Am Start unsere 3 Joungster´s
Maxi Schwendinger - Dominik und Philipp Wallner
Gefahren wurde beide Rennen auf der extra für dieses Wochenende vorbereiteten Brandtner Leiten in Hartkirchen.
Herzliche Gratulation an unser Kids. Maxi verbesserte sich und wurde diesmal mit einem 4. und einem 5. Platz belohnt.
Dominik schlägt sich super in der Klasse der "großen" immerhin ist er einer von den drei jüngsten am Start. Er beendete seine beiden Rennen mit einem 12. und einem 10. Platz
Philipp unser kleiner "Pechvogel" beendete das erste Rennen mit einem 10. Platz, verlor jedoch beim zweiten Rennen wieder mal einen Ski und landete somit leider nur auf Platz 18.
Alle guten Dinge sind Drei - und so hat Philipp noch eine Chance bei den nächsten Kindercup´s sein wirkliches Können unter Beweis zu stellen.

___________________________________________________________________________________________

(Freitag 31.03.14)

Auch das Innviertler Nightrace wurde nun endlich am 31.01.14 ausgetragen,  mit 176 gemeldeten Sartern war das Starterfeld relativ klein gegenüber der Voranmeldung für das Rennen am 03.01.14 (270 Starter).
Am Start sind hier sehr gute Punkteläufer und eine gute "Zeit" hilft auch unseren Startern ihr Punkte zu reduzieren, deshalb sind hier Platzierung eigentlich Nebensache, die Zeit zählt,  um zu sehen,  "wo stehen wir mit unserm Können". Und wir können zufrieden sein, besonders Elisabeth Kasbauer, sie beendete das Rennen mit einem hervorragendem Viertem PLatz.
Unsere Jungs landeten auf folgenden Plätzen.
Türk Michael (6.) Dominik Schachermair (7.) Christian Türk  (8.) Marcus Gabor (10.) Jonas Kohlbauer (15.) und Anton Reidinger(21.)

______________________________________________________________________________________________

smily

1. Rennwochenende

Nach vielen Absagen unserer geplanten Rennen konnten wir vergangenes Wochenende die ersten beiden Kindercups und den ersten Gebietscup fahren.

Erst kein Schnee, dann auf der Piste viel  zu viel. Pech für  22 Läufer die beim ersten Gebietscup ausgefallen sind. Aber ins Ziel gekommen und auch ganz oben auf das Podest haben es Elisabeth Kasbauer  und Christian Türk geschafft. Dominik Schachermair  und Anton Reidinger schafften es auf den dritten Platz zu fahren, herzlichen Gratulation dazu.
Carina Gabor hatte Pech, ihr kam der zu viele Schnee auf der Piste in die Quere. Auch Michael Türk kämpfte mit der Piste und fädelte im zweiten Lauf ein.
Sandra Hötzeneder  meisterte beide Läufe und  beendete Ihren  ersten Einsatz beim  Slalomrennen mit einem 8. Platz.

Stolz sind wir auf unsere Jüngsten die erstmals Rennluft schnuppern durften.
Maxi Schwendinger meisterte seine 2 Rennen souverän und landete in beiden auf einen guten 6. Platz. Philipp Wallner beendete das erste Rennen mit einem 11. Platz und das zweite mit Platz 12 und daß, obwohl er bei beiden Rennen sich von seinem Skie trennte und weider anschnallen mußte. Wir wünschen ihm für die nächsten beiden Rennen einen besseren Halt in seinen Skiern.
Und unsere jüngster im Bunde, Dominik Wallner,  der ja in der Klasse der „großen“ mitfahren muß ging an den Start und wurde mit einem 9. Platz im ersten Rennen belohnt.

____________________________________________________________________________________________

Hallo Sportsfreunde,

gruppe 13-14

unser Kids haben mit dem Training begonnen,
mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann gings vergangenen Samstag
ab nach Mitterfirm - "Gewöhnen an das Gerät"


Leider auf dem Bild nur ein Teil - denn manchen fällt das
aufstehen anfang der Saison noch schwer und wer zu spät

kommt "muß" nicht aufs Foto.

________________________________________________________________________________________________

Es ist soweit. Unsere Skiclubeigene Punschhütte steht.Punschstand

Alle seit Ihr herzlich eingeladen mit uns gemeinsam

den Advent zu begrüßen.

Direkt bei SPAR Teufelberger in Schardenberg,

Wir wünschen Euch allen einen schönen und vor

allem ruhigen Advent.


   _MI_INFO_SENDEMAIL   
   Nach oben gehen